Neben dem Microsoft SQLServer unterstützt C4WorkplaceNG auch lokale Desktopdatenbanken und andere verbreitete Datenbankserver wie z.B. Oracle, DB2 oder Firebird.


Mittels eines eigenen Synchronizers kann C4WorkplaceNG mit den gewünschten Daten „offline gehen“. Sie können Ihren Informationspool also am Notebook mitnehmen undweiterarbeiten. Sobald der C4Synchronizer den Server wieder erreichen kann, werden alle Änderungen automatisch abgeglichen.


C4WorkplaceNG stellt außerdem ein Web- Frontend bereit, so dass Sie auch ohne Ihren Windows Client von unterwegs einsteigen, Informationen abrufen, Daten eingeben oder Berichte drucken können.

 

 
 

WORKPLACE NEWS